Produktent­wicklung

Aus Ideen geboren

Eng verzahnt die Trennung von Forschung und Entwicklung überwinden.

Technische Kreativität

Bis aus Ideen marktgerechte Lösungen werden bedarf es komplexer und aufwändiger Entwicklungs- und Forschungsvorhaben. Diese können sich oft über längere Zeiträume hinziehen. Gut, wenn Sie da einen Partner an Ihrer Seite haben, der dank seiner Erfahrung Umwege vermeidet und das Ziel effizient verfolgt. Selbst wenn forschungsnahe Ergebnisse einfließen, die abhängig von verschiedenen Umgebungsbedingungen in das von Ihnen erwartete Produkt verwandelt werden. Wir behalten in allen Entwicklungsschritten den Überblick.
Forschungs- und Entwicklungsstrategien verbinden - abidat

Keine Kompromisse

Der Brückenschlag von der Theorie zur Praxis

Unternehmensbereiche mit komplexen und über viele Jahrzehnte entwickelten Produkten haben sehr oft begründete Vorbehalte gegen kundenzentrische Entwicklungsansätze. Deshalb verfolgt unser Ansatz, Entwicklungsphasen und die Beteiligten an der Entwicklung stärker zu verzahnen und die übliche Trennung aus Forschung und Entwicklung zu überwinden. Dabei liegt die Herausforderung der fachlichen und technisch kompetenten Annäherung der Forschungs- und Entwicklungsstrategien an den Erwartungen und Anforderungen Ihrer Kunden.

Forschungs- und Entwicklungsstrategien verbinden - abidat

Hürden erkennen

Vorurteilsfrei betrachten wir Ihre Prozesse und Erfahrungen in Forschung und Entwicklung. Mittels unseres ganzheitlichen und integrativen Vorgehens schaffen wir intern Akzeptanz und Kooperationsbereitschaft.

Rahmenbedingungen optimieren

Über Disziplinen hinweg weisen wir auf den Zweck des Produkts. Und geben Anhaltspunkte für die erforderlichen Prozesse, um agil und strukturiert ein marktgerechtes Ergebnis zu liefern.

Kosten kontrollieren

Bei aller Kundenzentrierung behalten wir die Kosten im Blick, besonders bereichsübergreifend. Hierbei setzen wir auf Einsicht und Kompromiss beim Weg zu einem erfolgreichen Ergebnis.

Mit dem Blick auf das Ganze

Die Entwicklung nach dem Möglichen ausrichten

Wir analysieren zunächst die Ausgangssituation. Dann wissen wir, ob bestehende Produkte, konkrete Ideen oder sogar langjährige Forschung im Hintergrund stehen. Entsprechend müssen Vorgehensweise und Organisation angepasst und umgesetzt werden. Und Kostentreiber zu Beginn oder während der Produktentstehung identifiziert werden. Dann suchen wir nach Alternativen – nicht nur lokal am Ort der Entstehung, sondern im großen Ganzen. Denn eine isolierte Betrachtung nur einzelner Teilbereiche wie etwa Softwarequalität oder Usability führen nicht zu den gewünschten Ergebnissen.

Ganzheitliche Betrachtung von Softwarequalität und Usability - abidat
Ganzheitliche Betrachtung von Softwarequalität und Usability - abidat

Das können wir für Sie tun

In über 12 Jahren, in denen ABIDAT in forschungsnahen Projekten aktiv ist, wurden viele Projekte analysiert und aus Forschungsergebnissen marktfähige Produkte generiert.

Volle Leistung für komplexe Industrie- und High-Tech-Produkte:

  • Organisatorische Voraussetzungen schaffen

    Ob als Berater oder on premises, unsere Spezialisten machen Sie fit für unsere gemeinsame Entwicklungsarbeit.

  • Kompetenzen für kundenorientiertes Arbeiten

    Wir geben Denkanstöße und eröffnen neue Perspektiven, wenn es darum geht Produkte von der Kundensicht zu betrachten.

  • Kundenwünsche an Entwicklungsteams herantragen

    Agilität im Austausch von Customer Insights bringt Inspiration in Ihre Teams. So dass schließlich alle an einem Strang ziehen.

  • Verzahnung von Forschung und Entwicklung

    Wir bringen zusammen, was zusammen produktiver ist. Dafür setzen wir die Erfahrung aus Projekten für große und kleine Unternehmen ein und berücksichtigen den “Human Factor”.

  • Prozesse, Methoden und Tools kontinuierlich verbessern

    Die Erfahrungen aus dem Projekt mit Ihnen bringen wir als Reinvest in unsere Arbeit ein. Damit verbessern wir uns und verkürzen die Zeit bis zur Zielerreichung.

  • Entwicklung vernetzt mit dem Marktgeschehen

    Ein faktenbasierter Abgleich mit der Produktidee und den Anforderungen des Marktes gibt allen Beteiligten – Ihnen und uns – den Weg vor. Damit weiß Ihre F&E-Abteilung, worauf sich die Verzahnung der Disziplinen einstellen muss.

  • Organisatorische Voraussetzungen schaffen

    Ob als Berater oder on premises, unsere Spezialisten machen Sie fit für unsere gemeinsame Entwicklungsarbeit.

  • Kompetenzen für kundenorientiertes Arbeiten

    Wir geben Denkanstöße und eröffnen neue Perspektiven, wenn es darum geht Produkte von der Kundensicht zu betrachten.

  • Kundenwünsche an Entwicklungsteams herantragen

    Agilität im Austausch von Customer Insights bringt Inspiration in Ihre Teams. So dass schließlich alle an einem Strang ziehen.

Volle Leistung für komplexe Industrie- und High-Tech-Produkte - abidat
  • Verzahnung von Forschung und Entwicklung

    Wir bringen zusammen, was zusammen produktiver ist. Dafür setzen wir die Erfahrung aus Projekten für große und kleine Unternehmen ein und berücksichtigen den “Human Factor”.

  • Prozesse, Methoden und Tools kontinuierlich verbessern

    Die Erfahrungen aus dem Projekt mit Ihnen bringen wir als Reinvest in unsere Arbeit ein. Damit verbessern wir uns und verkürzen die Zeit bis zur Zielerreichung.

  • Entwicklung vernetzt mit dem Marktgeschehen

    Ein faktenbasierter Abgleich mit der Produktidee und den Anforderungen des Marktes gibt allen Beteiligten – Ihnen und uns – den Weg vor. Damit weiß Ihre F&E-Abteilung, worauf sich die Verzahnung der Disziplinen einstellen muss.

Das klingt nach mehr?

Dann starten Sie gleich hier Ihre Anfrage!

+49.911.40089950

Ihr direkter Draht zu uns.