Groß bis ins Detail

Work im Flow zu halten, bedeutet grenzüberschreitend zu denken. Unsere hybriden Konzepte greifen nahtlos über alle Prozesse und Datenquellen. So machen wir Unternehmen stark für die Digitalisierung.

„In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.“

Lawrence Peter „Yogi“ Berra, Baseballspieler

Unsere Domäne – Enterprise Lösungen

Was macht uns aus?
Der Turbo für Ihren Erfolg

Unser Prinzip ist einfach: Erst wenn die Praxisprüfung bestanden ist, sind wir zufrieden, weil wir wissen, dass unsere Kunden es auch sind. Dazu setzen wir auf ein breites und tiefes Know-how, das keine Grenzen kennt. Entsprechend bringen wir in Unternehmen Prozesse in Einklang und sorgen für die Integration unterschiedlicher Anwendungen.

Technologien und Bereiche

  • Beratung zu Produktanalysen und Markterforschung
  • Unterstützung bei Kostenschätzungen und Lösungsentwürfen
  • Migration und Integration in Cloud und Managed Services
  • Industrieanwendungen
  • Automatisierung
  • ERP
  • Beschaffung
  • Datenanalyse und Auswertung

Philosophie

Unserem Credo folgend gehen wir pragmatisch vor. Deshalb prüfen wir eingehend die Integration bestehender Lösungen, bevor wir in eigene Ideen, neue Werkzeuge oder komplexe Software investieren. Das spart Zeit und Geld. Zumal wir nach einer ergebnisoffenen Analyse zur unabhängigen Beratung schreiten. Denn wir wollen unsere Kunden nicht in eine Richtung drängen, um bestimmte Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Unseren Ansatz richten wir vielmehr nach den Interessen und konkreten Anforderungen des Unternehmens aus, das mit uns zusammenarbeiten möchte.

Beratung

Nach eingehender Analyse schaffen wir auch bei nicht fachkundigen Bedarfsträgern Verständnis für technische Inhalte sowie Möglichkeiten, zeigen aber auch offen Einschränkungen auf. Dabei markieren wir die Grenzen der Technik, entwickeln aber gleichzeitig alternative Lösungen zu der jeweiligen Anforderung. Wenn es sinnvoll erscheint, empfehlen wir Automatisierungsszenarien. Damit denken wir schon in der Beratungsphase zukunftsfähig und schließen das Internet der Dinge ein. Allerdings immer mit einem festen Blick auf Kosten und Nutzen.

Prozesstechnologie

Agile Verfahren sind bei uns mehr als ein Schlagwort. Wir setzen sie richtig ein und beziehen sowohl unsere Kunden als auch Experten ein. Bei diesem inklusiven Vorgehen sind wir auch Vermittler zwischen fachlichen und technischen Experten. Diese Rolle nehmen wir ernst und versuchen, eine produktive Balance zwischen intuitiven und faktenbasierten Entscheidungen zu finden und Konflikte in Lösungsansätzen aufzudecken.

Lösungsansätze

Lösungsarchitektur

Unser methodisches Vorgehen zeigt uns, welche Schnittstellen zwischen den Systemen existieren und wer aus verschiedenen Perspektiven betroffen ist und in Zukunft betroffen sein wird. Damit stellt sich auch die Kostenfrage, die wir beantworten, indem wir uns auf die wirklich notwendigen Personen und Strukturen konzentrieren.

Doch auch Aspekte, die nicht nur technischer Natur sind, ziehen wir in unsere Betrachtungen ein. Das kann die langfristige Wartbarkeit sein, für die die Lösung entsprechend konzipiert sein muss, oder Risiken und Auswirkungen, die projektbezogene Entscheidungen nach sich ziehen.

Lösungstechnologie

Wir wenden Cloudtechnologien an, setzen auf Sicherheitskonzepte wie die zeitgemäßen Zero-Trust-Modelle, Verschlüsselungen oder strenge Zugriffskontrollen. Dabei bringen wir strategische und operative Ziele in Einklang.

Diese Leistungsspektrum ergänzen wir mit Eigenentwicklungen und bedarfsgerechten Produkterweiterungen für Enterprise Software wie beispielsweise SAP, Microsoft Navision, Dynamics und andere anerkannte IT-Lösungen.

Sie haben es weit gebracht!

Jetzt ist es an der Zeit, dass Sie mit uns sprechen.

Telefon

+49-911-40089950

Anschrift

Spittlertorgraben 49, 90429 Nürnberg
kontakt@abidat.de